Verwaltungskomplex Dortmund

Dortmund

Nutzung
Büros, Besprechungsräume, Kantine
Standort
Dortmund
Bauherr
Ashtrom Properties Germany GmbH
Nutzfläche
15.659 m²
Leistung
LP 2 - 5
Volumen
6,5 Mio. Euro
Jahr
2014 - 2017

Sanierung Verwaltungskomplex für Firmenzentrale 

Im Zuge der Interimsnutzung als Firmenzentrale des Pumpenherstellers Wilo galt es den Verwaltungskomplex Florianstraße 1-3 und Kaiserhain in Dortmund zu reaktivieren. Neben der Schadstoffsanierung und der Umsetzung der brandschutztechnischen Anforderungen wurde ein modernes Bürokonzept in Abstimmung auf die Bedürfnisse des Unternehmens umgesetzt. Großraumbüros mit Gruppen- und Einzelarbeitsplätzen werden mit Besprechungs- und Ruhezonen kombiniert. Ein repräsentativer Vorstands- und Konferenzbereich sowie der Empfang und die Kantine ergänzen das Raumprogramm. Die Innenräume sind klar gegliedert und dezent in den Farbtönen Weiß bis Schwarz gehalten. Transparente Trennwände der Zellenbüros ermöglichen im Bereich der Erschließungswege eine Tageslichtbeleuchtung bis in die Tiefe des Gebäudes. Offen geführte Medien entlang der Erschließungswege verleihen den Räumen in diesen Bereichen einen industriellen Charakter.