Villa Al Maqtta Abu Dhabi

Abu Dhabi

Nutzung
Repräsentatives Wohne
Standort
Abu Dhabi, Dubai
Bauherr
Ministry of presidential
Affairs U.A.E.
Nutzfläche
1.180 m²
Leistung
Wettbewerb, 1. Preis
Volumen
6,2 Mio. Euro
Jahr
2012

Repräsentatives Wohnen in der Villa Al Maqtta Abu Dhabi

Im Auftrag des Ministeriums für Präsidiale Angelegenheiten galt es eine repräsentative Villa im Stadtteil Al Maqtta in Abu Dhabi zu entwerfen. Die Blüte der Bougainvillea, die in den Vereinigten Arabischen Emiraten sehr beliebt ist, bildet die Konzeptidee für das Wohngebäude. Aus der Blütenform wurden der Grundriss und das Design der Fassade entwickelt. Im Erdgeschoss gruppieren sich um eine großzügige Eingangshalle in offener Raumsequenz der repräsentative Wohn- und Essbereich mit Zugang zur Terrasse und angrenzendem Pool im Garten. Im Obergeschoss befinden sich die privaten Wohn- und Schlafräume, die sich durch die vorgelagerten Terrassen in den Außenraum erweitern. Ein Parkdeck mit repräsentativem Eingangsbereich im Untergeschoss vervollständigt das Raumprogramm der Villa. Große Sonnensegel in floraler Formensprache prägen die äußere Gestaltung und spenden Schatten für die Innenräume und Terrassen.