Wasserturm Frankfurt / Oder

22.05.2013

Der unter Denkmalschutz stehende Wasserturm in Frankfurt an der Oder wurde um 1910 als Mauerwerksbau errichtet und diente der Wasserversorgung des Bahnbetriebs. Aufgrund von Bauschäden galt es das Industriedenkmal im Bereich des Dachtragwerkes denkmalgerecht zu sanieren. Die Instandsetzungsarbeiten konnten nach achtmonatiger Bauzeit erfolgreich abgeschlossen werden.